keller

Der Weinkeller und die Weinbereitung wurden im Weingut Geisser im Jahre 2008/2009 neu erbaut. Um eine optimale und schonende Verarbeitung der Trauben und des Weines zu gewährleisten, wird bei uns über zwei Etagen gearbeitet.

Vor dem Pressen der Tauben wird bei vielen Rebsorten eine Maischestandzeit durchgeführt, um mehr Inhaltsstoffe den hochreifen Traubenbeeren zu entlocken.

Die Weine vergären mit speziell ausgewählten Hefen ganz kontrolliert im Edelstahltank oder im Barriquefass. Dies erhöht die Vielschichtigkeit der jeweiligen Rebsorten im Wein, denn durch diesen schonenden und gezügelten Ausbau erhalten die Weine feinfruchtige Aromen in Mund und Nase. Am Gaumen legen sie noch an Komplexität zu und präsentieren sich als lang und nachhaltig ausklingende Weine.

Weingut Geisser